Deutsche Marke anmelden lassen

Für die Anmeldung einer deutschen Marke bieten wir Ihnen vier verschiedene Wege an. Jeder Weg hat seine Vorzüge und für alle Wege gilt, dass diese für Sie kostenmäßig komplett kalkulierbar und transparent sind.

Wählen Sie, welches der vier Alternativangebote Ihren Bedürfnissen am Besten entspricht:

Markenanmeldung Paket „BASIC“

277 EUR + USt. (brutto 329,63 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ Beratung hinsichtlich Schutzfähigkeit
✔ Identitätsrecherche
✔ Markenanmeldung
✔ Behördendiskussionen
✔ Prüfung der Markenurkunde



Markenanmeldung Paket „CLASSIC“

299 EUR + USt. (brutto 329,63 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ Beratung hinsichtlich Schutzfähigkeit
✔ Identitätsrecherche
Ähnlichkeitsrecherche der Wortelemente
✔ Markenanmeldung
✔ Behördendiskussionen
✔ Prüfung der Markenurkunde



Markenanmeldung Paket: „PREMIUM“

477 EUR + USt. (brutto 567,63) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ sämtliche Leistungen des Pakets „CLASSIC“
✔ Ähnlichkeitsrecherche
✔ Vertretung gegenüber Dritten während des Eintragungsverfahrens (außerhalb eines Widerspruchsverfahrens)



Markenanmeldung Paket: „FLATRATE“

monatlich 23,85 EUR + USt. (brutto 28,38 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ alle Leistungen des Paketes „PREMIUM“
✔ alle Leistungen der „MARKENÜBERWACHUNG“
✔ 24 Monate Mindestlaufzeit
✔ monatliche Zahlweise

Hinzu kommen immer noch die Amtsgebühren des deutschen Markenamtes DPMA in Höhe von mindestens 290 EUR.

Warum sollten Sie überhaupt eine deutsche Marke anmelden?

1. Weil eine deutsche Marke günstiger zu erlangen ist, als eine Unionsmarke.

2. Weil Sie dann nur in Deutschland gültige Rechte Dritter beachten müssen.

3. Weil Sie diese als Basismarke für eine internationale Markenanmeldung nutzen können.