Unionsmarke anmelden lassen

Für die Anmeldung einer europäischen Marke (= Unionsmarke / vormals Gemeinschaftsmarke) bieten wir Ihnen vier verschiedene Wege an. Somit bleiben für Sie die Kosten kalkulierbar und transparent.

Wählen Sie, welches der vier Alternativangebote Ihren Bedürfnissen am Besten entspricht:

Markenanmeldung Paket „BASIS“

329 EUR + USt. (brutto 391,51 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ Beratung hinsichtlich Schutzfähigkeit
✔ Identitätsrecherche
✔ Markenanmeldung
✔ Behördendiskussionen
✔ Prüfung der Markenurkunde



Markenanmeldung Paket „CLASSIC“

349 EUR + USt. (brutto 415,31 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ Beratung hinsichtlich Schutzfähigkeit
✔ Identitätsrecherche
Ähnlichkeitsrecherche der Wortelemente
✔ Markenanmeldung
✔ Behördendiskussionen
✔ Prüfung der Markenurkunde



Markenanmeldung Paket: „PREMIUM“

629 EUR + USt. (brutto 748,51) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ sämtliche Leistungen des Pakets „CLASSIC“
✔ Ähnlichkeitsrecherche aller Markenbestandteile
✔ Vertretung gegenüber Dritten während des Eintragungsverfahrens (außerhalb eines Widerspruchsverfahrens)



Markenanmeldung Paket: „FLATRATE“

monatlich 31,45 EUR + USt. (brutto 37,43 EUR) + Amtsgebühren

Dieses Paket beinhaltet

✔ alle Leistungen des Paketes „PREMIUM“
✔ alle Leistungen der „MARKENÜBERWACHUNG“
✔ 24 Monate Mindestlaufzeit
✔ monatliche Zahlweise

Hinzu kommen immer noch die Amtsgebühren des europäischen Markenamtes EUIPO in Höhe von mindestens 850 EUR.

Warum sollten Sie überhaupt eine Unionsmarke (= europäische Marke) anmelden?

1. Weil eine europäische Marke in allen Staaten der EU gilt (es ist die Unionsmarke – früher Gemeinschaftsmarke genannt).

2. Weil Sie mit einer einzigen Anmeldung in allen EU-Staaten die gleichen Rechte erhalten, wie wenn Sie jeweils eine nationale Marke anmelden würden (Kostenersparnis und Zeitersparnis).

3. Weil Sie diese als Basismarke für eine internationale Markenanmeldung nutzen können.